Nicolai-Team

 

Im März 1930 wurde die evangelische Frauenhilfe in unserer Gemeinde gegründet. Seit mehr als 9 Jahrzehnten bringen sich Frauen in
beeindruckender Weise in das Leben ihrer Kirchengemeinde ein. Zur evangelischen Frauenhilfe in Grömitz und den umliegenden Dörfern gehörten ca. 250 Frauen. Aus diesen rekrutierten sich zuerst die "Bezirksfrauen". 2022 vollzog sich ein Generationswechsel, die Frauenhilfe wurde aufgelöst, viele Frauen sind aus Altersgründen nicht mehr im aktiven Dienst und unser Team hat sich verjüngt, aus den "Bezirksfrauen" wurde das  "Nicolai-Team", in dem selbstverständlich auch Männer willkommen sind, bei größeren Veranstaltungen mit anzupacken.  Mittlerweile sind wir wieder 15 Frauen und 1 Mann. Helfende Hände mit Herz sind sehr willkommen!

Bezirksfrauen 2022

Wir überbringen Jubilaren im Namen der Kirchengemeinde herzliche Geburtstagsgrüße (ab 80. Geburtstag) und gestalten Veranstaltungen für Grömitzer Heime und wirken beim Großen Gemeindenachmittag, dem Nicolai-Markt, der goldenen Konfimation und der Nicolairunde mit. Um alle diese Veranstaltungen zusammen mit den Pastoren vorzubereiten, treffen wir uns 4 mal im Jahr zur Organisationsversammlung und besprechen die Veranstaltungen im kommenden Vierteljahr. Darüber hinaus haben wir auch viel Spaß an den gemeinsamen Ausflügen, die 2 x im Jahr stattfinden und jeweils 70-100 Teilnehmer zählen.


Da in der jüngsten Vergangenheit langjährige Team-Mitglieder aus Krankheits-oder Altersgründen ihre Tätigkeit als aufgeben mussten, freuen wir uns sehr über Frauen und Männer, die ein Herz und viel Freude für ältere Menschen, für die Gemeindearbeit und eine helfende Hand haben.

Wenn Sie Interesse an ehrenamtlicher und gemeinnütziger Gemeindearbeit, an Spaß im Team und Freude am Tun haben,  rufen Sie doch einfach einmal unverbindlich an bei Pastorin Zuschneid-Dorn +49 45 62 – 22 36 60.

 

Gottes Segen!

75 Jahre Frauenhilfe im Jahr 2005

"Wer gerecht herrscht unter den Menschen, wer herrscht in der Furcht Gottes, der ist wie das Licht des Morgens, wenn die Sonne aufgeht."

2. Samuel 23,3-4

"Jesus spricht: Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen."

Matthäus 11,29